Wohnmobilstellplatz am Schützenhaus Neuffen

Wohnmobilstellplatz am Schützenhaus Neuffen

Auf der Anhöhe über der Stadt Neuffen beim Schützenhaus liegt der sanierte Stellplatz für 16 Mobile mit Blick auf die Burgruine Hohenneuffen. Mit der Sanierung wurde der vormals kostenlose Platz in einen kostenpflichtigen umgewandelt. Die Bezahlung der aktuell 8 € erfolgt über diverse Park-APPs oder mit Aufschlag von 0,50 € im Restaurant Schützenhaus während dessen Öffnungszeit. Der Aufenthalt ist auf 21 Tage beschränkt. Das zurückhaltende Aufstellen von Campingstühlen und –tischen ist gestattet, soweit es die beschränkte Parzellen- und Fahrzeugbreite zulässt, weitergehendes Campingverhalten (z.B. Grillen, Wäscheleinen, Außenduschen) ist untersagt.


Ver- und Entsorgung wird geboten (Strom 2 €/8h, Wasser 2 €/8 min !!! – Automat akzeptiert nur 2 € Münzen), Entsorgung ist frei zugänglich und kostenlos.

Nicht erschrecken. Wie es der Platzname vermuten lässt, geht es zu bestimmten Zeiten knallig zu, nämlich bei Schießstandbetrieb Mittwoch 19-21 Uhr (optional ab 14 Uhr), Samstag 14-17 Uhr (optional bis 18 Uhr) und Sonntag 9-11.30 Uhr. Besonders Mittwochabend und vor allem zum Frühstück am Sonntag wird die deutlich zu vernehmende Knallerei wohl auch von unempfindlichen Ohren als störend empfunden.

Schützenhausweg, 72639 Neuffen
48°32’49.7″N 9°22’14.1″E  /  48.547139, 9.370583