Tierpark Hellabrunn München

Tierpark Hellabrunn München     

Am Rande von München und doch fast mittendrin. Im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen leben über 750 Tierarten im 1911 gegründeten ersten Geozoo, d.h. die Tiere sind nicht nach Gattung, sondern kontinentalem Vorkommen geordnet. Ein Erlebnis für die gesamte Familie, Entspannung ist aber wohl nur angesagt, wenn man sich die Zeit für die Tierbeobachtung weniger Tiere pro Besuch lassen kann, denn die Besuchermassen strömen und insbesondere in den Tierhäusern kann es manchmal ganz schön eng werden.

Hier einige fotografische Eindrücke:

Barfuß ist auch ein Erlebnis

Fachsimpeleien mit langer Tüte