Squares in Motion. Kinetische Kunst aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter

on

bis 28.04.2019     

Squares in Motion.
Kinetische Kunst aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter

Museum Ritter Waldenbuch

In der aktuellen Auswahl aus der Sammlung liegt das Augenmerk auf Werken, die sich meist mittels eigener Bewegung oder Bewegung der Betrachtenden verändert. Bei einigen Werken trifft beides nicht zu, sondern die Bewegung entsteht beim Betrachten nur durch Wirkung auf Auge und Hirn. Seit der Gründung des Museums habe ich kaum eine Ausstellung verpasst und somit zahlreiche Werke in verändertem Kontext wiederholt gesehen, ohne dass die Spannung und Faszination dieser Kunst verloren gegangen wäre. Aufgrund der Größe der Sammlung sind auch regelmäßig Begegnungen mit neuen Werken wahrscheinlich. Eine faszinierende Schau.