Schmidt-Rottluff. Form, Farbe, Ausdruck

verlängert bis 24.02.2019     

Schmidt-Rottluff.
Form, Farbe, Ausdruck

Buchheim Museum Bernried

Durch die Verbindung der Sammlungen Gerlinger und Buchheim kann das Buchheim Museum für diese Personalausstellung auf über 200 Werke des Künstlers von 1899 bis 1974 zurückgreifen und die Entwicklung des Lebenswerkes veranschaulichen. Karl Schmidt, der später seinem Namen den Geburtsort hinzufügte, zeigte schon als Jugendlicher seine herausragende Begabung. Beeindruckend für mich ist seine Fähigkeit, die verschiedenen stilistischen Anregungen vom Impressionismus über Cezanne und Van Gogh bis zum Kubismus in eine persönliche Handschrift aufzunehmen und bis ins hohe Alter unverkennbar zu bleiben. Die begeisternde Ausstellung präsentiert im großen Saal sowie auf den Emporen die grafischen Arbeiten (Zeichnungen, Aquarelle, Drucke) und im weiteren Saal  die Gemälde sowie Schmuckstücke.