REVOLTE! Creative Urban Art

bis 08.09.2019

REVOLTE! Creative Urban Art

Schwelhalle Balingen-Frommern

Rund um die Münchner Künstler WON ABC und Cowboy 69 und deren Graffiti-Arbeiten, die längst den Weg von der Straße in die Galerien und Kunstsammlungen geschafft haben, ist eine Themenschau um die Geschichte und verschiedene lokale Entwicklungen von Graffiti und Urban Art aufgebaut, die für mich mit ihren knappen Begleittexten und Bilddokumentationen der interessantere Teil der Ausstellung war. Für all jene, die sich immer schon näher für die Spielarten und gesellschaftlichen Hintergründe der Kunst der Straße informieren wollen, ein gelungener Einstieg, der leider im Begleitkatalog etwas zu kurz kommt. Da trifft es sich, dass es zu den internationalen Beispielen von Paris bis Istanbul und den nationalen München, Hamburg, Berlin auch die regionale Graffiti-Szene in Albstadt, Balingen, Rottweil und Tübingen jeweils Flyer gibt, in den die dokumentierten Beispiele sowohl bildlich wie in einer Standort-Übersichtskarte verortet sind.