Reiseziel Ferienstraßen

Reiseziel Ferienstraßen

Wer wie ich sein fahrendes Domizil eher als Reisemobil statt als Wohnmobil betrachtet, den Wechsel der Umgebung und Anregungen dem Entspannen am selben Ort vorzieht, kann sich für Touren von den vielfältigen Ferienstraßen, Themenstraßen oder Erlebnisstraßen anregen lassen. Manche dieser Straßen sind regional verortet, andere ziehen sich über hunderte von Kilometern und auch Ländergrenzen hinweg. Auch wenn manche eine hohe Bekanntheit haben wie z.B. die Romantische Straße, die Alleenstraße, die Fachwerkstraße, die Weinstraße, die Burgenstraße oder Alpenstraße, so ist es nicht leicht, alle im Blick zu haben.

Hier hilft die Webseite FERIENSTRASSE.INFO und die zugehörige APP DREAMANGO und die gleichnamige Webseite DREAMANGO.COM.

Zwar liegt der Schwerpunkt derzeit noch auf Deutschland, Österreich, Schweiz und Dänemark, was angesichts der Reisebeschränkungen in Corona-Zeiten nicht weiter stört, aber es gibt durchaus auch Ausblicke auf Touren weltweit.

Anregungen bietet auch die Webseite GLÜCK-ERAFHREN.DE      (https://xn--glck-erfahren-xob.de/    )

Eine Auswahl deutscher zertifizierter Ferienstraßen sind auch auf der Webseite des Deutschen Tourismusverbandes https://www.deutschertourismusverband.de/qualitaet/deutsche-ferienstrassen.html gelistet.