Realismus und Impressionismus
Paul von Ravenstein und Armin Reumann

bis 24.07.2022

Realismus und Impressionismus
Paul von Ravenstein und Armin Reumann

Kunststiftung Hohenkarpfen Hausen ob Verena

Paul von Ravenstein, Schwiegersohn von Moritz von Schwind, repräsentiert die Landschaftsmalerei in der Tradition der Kunstakademie Karlsruhe mit einem realistischen Schwerpunkt und impressionistischen Einflüssen. Neben Italienreisen und Ausflüge in die Alpenländer fand er seine Motive zwischen Bodensee und Schwarzwald. Armin Reumann war Absolvent der der Münchner Akademie und ist ein typischer Vertreter des deutschen Impressionismus. Seine Arbeiten wurden von Zeitgenossen mit den Werken von Liebermann und Slevogt verglichen. Die Ausstellung der Kunststiftung hat die lohnenswerte Absicht, mit der Respektive die beiden Künstler dem Vergessen zu entreißen.