Museum für aktuelle Kunst Sammlung Hurrle Durbach geschlossen

Museum für aktuelle Kunst Sammlung Hurrle Durbach   Aufgrund   von Erweiterungsmaßnahmen des Hotelkomplexes  wurden Ausstellungsbetrieb   und Sammlungspräsentation   der Sammlung Hurrle   auf 1700 m² im vierten Stock einer ehemaligen Reha-Klinik  am Rand des Ortes Durbach unweit Offenburgs inmitten einer von Weinbergen geprägten Landschaft gegen Ende des Jahres 2019 leider geschlossen.  Damit verliert die Region Offenburg und der Oberrhein…

Valentin Vitanov

bis 01.03.2020 Valentin Vitanov Dekade 7 Galerie der Stadt Fellbach Anlässlich des 70. Geburtstages des Künstlers zeigt der Kunstverein Fellbach in der städtischen Galerie in einer sehenswerten Ausstellung Ausschnitte aus dem Werk der letzten 10 Jahre. Als er 1990 aus Bulgarien nach Fellbach kam, wandelte sich sein am sozialistischen Realismus geschulter Blick zur abstrakten Malerei,…

Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520-1970

bis 19.04.2020 Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520-1970 Kunstmuseum Stuttgart Die zusammen mit dem mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien entwickelte Ausstellung präsentiert eine in der 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts aufkommende Kunstrichtung, die nicht mehr Inhalte mit bildnerischen Mitteln darstellen wollte, sondern die bildnerischen Mittel selbst zum Inhalt erhoben…

Anton Geiselhart / Berthold Maier

bis 01.03.2020 Anton Geiselhart / Berthold Maier Albmaler Museum Münsingen Das Albmaler Museum beleuchtet mit seiner Winterausstellung einen regional bekannten Künstler, der nach seiner handwerklichen Malerlehre ein Kunststudium anschloss und zunächst zweigleisig blieb mit der Gründung eines Malerbetriebs in Reutlingen und Erwerb des Ateliers in Gundelfingen. Ab 1960 widmete er sich hauptsächlich der Kunst und…

Ein Künstlerpaar der Moderne. Emil Maetzel und Dorothea Maetzel-Johannsen

bis 15.03.2020             Ein Künstlerpaar der Moderne Emil Maetzel und Dorothea Maetzel-Johannsen Edwin Scharff Museum Neu-Ulm Es muss dem Edwin Scharff Museum hoch angerechnet werden, dass es diese vom Kunsthaus Stade konzipierte Ausstellung in den Süden gebracht hat. Mit ihr wird der Blick geöffnet für ein Künstlerpaar aus Hamburg, welches zur…

In eigener Sache 2020

In eigener Sache 2020 Auch wenn erst kurz vor den Weihnachtsfeiertagen nach neunmonatiger ambulanter und stationärer Chemo- und Stammzellentherapie aus der Klinik abschließend entlassen, bin ich zuversichtlich, dass ich meine Reisepläne um ein Jahr verschoben nun 2020 umsetzen kann. Momentan müssen ich und mein Körper noch Aufbauarbeit leisten. Ich werde aber schon vorab auf mir…

Ins Licht gerückt! Künstlerinnen Oberschwaben 20. Jahrhundert

bis 14.04.2020 Ins Licht gerückt! Künstlerinnen Oberschwaben 20. Jahrhundert Museum Biberach Seit längerem präsentiert das Museum Biberach (früher bekannt als Braith-Mail-Museum) eine lockere Ausstellungsreihe, in der die künstlerischen Positionen und Entwicklungen in Oberschwaben verfolgt werden. Hier nun werden rund 150 Jahre künstlerischen Wirkens von Frauen mit Bezug zu Oberschwaben in ihrer stilistischen und thematischen Vielfalt…

Stellplatz Freilichtmuseum Glentleiten

Stellplatz Freilichtmuseum Glentleiten (Nähe Kochelsee) Der kostenlose Stellplatz für ca. 10 Wohnmobile liegt oberhalb des großen Parkplatzes beim Freilichtmuseum Glentleiten außerhalb von Großweil. Von 9-18 h ist das Areal nur als kostenloser Parkplatz zu benutzen, von 18-9 h ist Campen gestattet. Keine V/E, jedoch nach Schließung des Freilichtmuseums ein sehr ruhiges Areal (von Mitte November…

Der Blaue Reiter. Das Moment der Abstraktion

bis 03.05.2020 (verlängert)             Der Blaue Reiter. Das Moment der Abstraktion Franz Marc Museum Kochel am See Kandinskys Entwicklung vom russisch geprägten Jugendstil über die farbintensiven Bilder der frühen Murnauer Zeit bis zu abstrakten Kompositionen ist hinlänglich bekannt. Das Franz Marc Museum widmet sich in dieser Ausstellung vorrangig den Abstraktionstendenzen der…

Pinakothek der Moderne München

Pinakothek der Moderne München Der präsentierte Sammlungsausschnitt ist in jedem Fall einen Besuch wert und insbesonders sonntags wird dies auch durch den symbolischen Eintrittspreis von 1 € zusätzlich erleichtert. Neben Kunst der Moderne ab ca. 1900 bis heute und Fotografie werden auch die Bereiche Design und Architektur exemplarisch präsentiert, ergänzt durch Sonderausstellungen. Bei diesen sorgt…