Schwer ist leicht was

Schwer ist leicht was Da hat man sich für ein Womo entschieden und beginnt, dieses reisefertig zu packen. Nichts leichter als das, ist doch bei den meisten Womos der Stauraum im Wohnbereich und in der Heckgarage schier unendlich – auf jeden Fall üppiger als die paar Klamotten, Nahrungsmittel, Ausstattungsergänzungen, die mit sollen. Denkt man. Ein…

Museum für aktuelle Kunst Sammlung Hurrle Durbach geschlossen

Museum für aktuelle Kunst Sammlung Hurrle Durbach   Aufgrund   von Erweiterungsmaßnahmen des Hotelkomplexes  wurden Ausstellungsbetrieb   und Sammlungspräsentation   der Sammlung Hurrle   auf 1700 m² im vierten Stock einer ehemaligen Reha-Klinik  am Rand des Ortes Durbach unweit Offenburgs inmitten einer von Weinbergen geprägten Landschaft gegen Ende des Jahres 2019 leider geschlossen.  Damit verliert die Region Offenburg und der Oberrhein…

Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520-1970

Wiedereröffnung 12.05.2020 und   verlängert bis   23.08.2020 Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520-1970 Kunstmuseum Stuttgart Die zusammen mit dem mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien entwickelte Ausstellung präsentiert eine in der 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts aufkommende Kunstrichtung, die nicht mehr Inhalte mit bildnerischen Mitteln darstellen wollte, sondern die bildnerischen Mittel…

Stellplatz Freilichtmuseum Glentleiten

Stellplatz Freilichtmuseum Glentleiten (Nähe Kochelsee) Der kostenlose Stellplatz für ca. 10 Wohnmobile liegt oberhalb des großen Parkplatzes beim Freilichtmuseum Glentleiten außerhalb von Großweil. Von 9-18 h ist das Areal nur als kostenloser Parkplatz zu benutzen, von 18-9 h ist Campen gestattet. Keine V/E, jedoch nach Schließung des Freilichtmuseums ein sehr ruhiges Areal (von Mitte November…

Der Blaue Reiter. Das Moment der Abstraktion

bis 03.05.2020 (verlängert)             Der Blaue Reiter. Das Moment der Abstraktion Franz Marc Museum Kochel am See Kandinskys Entwicklung vom russisch geprägten Jugendstil über die farbintensiven Bilder der frühen Murnauer Zeit bis zu abstrakten Kompositionen ist hinlänglich bekannt. Das Franz Marc Museum widmet sich in dieser Ausstellung vorrangig den Abstraktionstendenzen der…

Pinakothek der Moderne München

Pinakothek der Moderne München Der präsentierte Sammlungsausschnitt ist in jedem Fall einen Besuch wert und insbesonders sonntags wird dies auch durch den symbolischen Eintrittspreis von 1 € zusätzlich erleichtert. Neben Kunst der Moderne ab ca. 1900 bis heute und Fotografie werden auch die Bereiche Design und Architektur exemplarisch präsentiert, ergänzt durch Sonderausstellungen. Bei diesen sorgt…

MEWO Kunsthalle Memmingen

MEWO Kunsthalle Memmingen Die MEWO Kunsthalle kann für ihre Ausstellungen auf den Nachlass des Memminger Malers Josef Madlener (Weihnachts- und Landschaftsidyllen, Sagen- und Märchenszenen – regte u.a. J.R.R. Tolkien zu Figuren in Der Herr der Ringe an), zahlreiche Gemälde und Grafiken Max Unholds (Neue Sachlichkeit), Druckgrafik Wolfgang Niesners und die Sammlung zu Johann Gottlieb Prestel…

Informationssammlung aus diversen Kunsttouren im Zeitraum 2016/17

Informationssammlung aus diversen Kunsttouren im Zeitraum 2016/17   Hallo Mitleserinnen und Mitleser, in diesem Beitrag fasse ich Informationen zu Stell- und Parkplätzen zusammen, die bei diversen ein- und mehrtägigen Touren von Bedeutung waren (und ggf. zukünftig wieder mal sind) und somit als Erinnerungsstütze für mich bzw. Archiv zu betrachten sind. Die bei den ursprünglichen Mailnewslettern…

Museumspass-Tour Herbst 2016 # 6 ##

Museumspass-Tour Herbst 2016 # 6 ##   Hallo Mitleserinnen und Mitleser, der gewählte Stellplatz ist OK und einigermaßen eben, man teilt ihn sich aber mit den normalen PKW-Gästen. Kapazität also tages- und uhrzeitabhängig. Das Verkehrsaufkommen an der vorbeiführenden Straße ist nicht sehr hoch, derzeit vermutlich sogar etwas gesteigert, weil Umleitungsstrecke für eine Direktroute nach St….

Museumspass-Tour Herbst 2016 # 5

Museumspass-Tour Herbst 2016 # 5   Hallo Mitleserinnen und Mitleser, gestern vergaß ich zu erwähnen, dass es auch zur Dix-Ausstellung einen sehr opulenten Katalog gibt. Für den heutigen Tag habe ich mir schwerpunktmäßig Basel vorgenommen. Da weder die Fondation Beyeler über einen Parkplatz verfügt und das Areal um das Kunstmuseum neuerdings verkehrsberuhigt sein soll, war…