Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten

jährlich (aktuell bis 02.09.2018)

Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten

KunstKulturQuartier Nürnberg – Kunsthaus

Seit nunmehr 26 Jahren werden jeweils im Sommer die jurierten Werke des Kunstpreises der Nürnberger Nachrichten ausgestellt. Für mich jedes Jahr eine schöne Gelegenheit, Kunst mit dem Besuch des Bardentreffens zu verbinden. Wer auch noch touristische Informationen benötigt, kann sich an Ort und Stelle in der Tourist Information (Eingangsfoyer) umsehen.

Auch ein Blick in die gleichzeitige Debütantenausstellung im angrenzenden Glasbau des Künstlerhauses ergibt erfrischende Einblicke in die Kunstproduktion junger Künstlerinnen und Künstler.

In fußläufiger Entfernung wartet die Kunstvilla mit der städtischen Kunstsammlung sowie aktuellen Sonderausstellungen auf.

Die Kunsthalle Nürnberg ist noch mindestens bis Mai 2019 wegen Umbau geschlossen.

Ebenfalls in fußläufiger Entfernung in der Altstadt bietet das Germanische Nationalmuseum Nürnberg sehenswerte Sammlung (nicht nur zur Kunst) sowie Sonderausstellungen.

Nur wenige Schritte entfernt präsentiert sich das NEUES MUSEUM. Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg.

In Sachen Kunst darf man natürlich das einzige Künstlerhaus aus dem 15. Jahrhundert, das sich bis heute erhalten hat, nicht unerwähnt lassen: das Albrecht Dürer Haus Nürnberg unterhalb der Burg.