Kunstarchiv Beeskow

ab 28.06. bis  23.08.2020

Kunstarchiv Burg Beeskow

Der staatliche Kunstbesitz der ehemaligen DDR ist zu großen Teilen in das Kunstarchiv Beeskow überführt worden. Eine Besichtigung ist normalerweise nur im Rahmen von Führungen möglich. Gelegentlich  bestreitet das Kunstarchiv aber auf Burg Beeskow oder mit Kooperationspartnern  thematische Ausstellungen.

Vom 28.06. bis 23.08.2020  läuft der Teil 2 der Ausstellungsreihe Alle in die Kunst,  dessen Teil 1 heute (21.06.2020) zu  Ende ging.

Bis 20.09.2020 ist unter dem Titel Kunst der Erinnerung. Krieg, Befreiung, Freundschaft in Bildern eine kleine Auswahl aus dem Kunstarchiv Beeskow im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR Eisenhüttenstadt zu sehen.