Frau darf…
100 Jahre Künstlerinnen an der Akademie

bis 26.09.2021

Frau darf…
100 Jahre Künstlerinnen an der Akademie

Museum Fürstenfeldbruck

Im Herbst 2020 jährte sich als Folge der Revolution von 1918 zum 100. Mal, dass Frauen an der Münchner Akademie der Bildenden Künste zum Studium zugelassen wurden und die formale Gleichberechtigung umgesetzt wurde. Trotzdem blieb die Kunst wie andere Lebensbereiche auch weiterhin eine Männerdomäne. Die Ausstellung thematisiert die frühe Frauenbewegung und die Ausbildungsmöglichkeiten der „Malweiber“ exemplarisch an zwölf Biografien.