Einzigartig grafisch

on

bis 04.05.2019

Einzigartig grafisch

Galerie Schlichtenmaier Stuttgart

Die Galerie Schlichtenmaier ist seit Jahrzehnten ein geschätzter Anlaufpunkt für mich. Derzeit bietet sie in ihrer Stuttgarter Dependance am Kleinen Schlossplatz (Hochebene hinter dem Kunstmuseum Stuttgart) anlässlich des 50. Jubiläumsjahres einen Einblick in das druckgrafische Werk von ihr vertretener Künstler. Besonders angetan haben es mir Max Ackermann, Willi Baumeister, Adolf Fleischmann, Richard Paul Lohse, Walter Dexel, Piero Dorazio, Günther Fruhtrunk, Georg Karl Pfahler, Lothar Quinte, Anton Stankowski und Günther Uecker.

Da ich gegenwärtig an einem Besuch gehindert bin, ist es besonders schön, dass die Galerie die komplette Ausstellung auch Online präsentiert. Also ist ein Blick in die Ausstellung nur ein Klick entfernt, auch wenn die Originalwerke natürlich vor Ort eine andere Strahlkraft entfalten.

An dieser Stelle sei auch auf die retrospektive Ausstellung Lambert Maria Wintersberger. Die Realität des Abbilds im Stammhaus im Schloss Dätzingen Grafenau erwähnt, die ebenfalls Online zu besichtigen ist. Während mich früher (und noch heute) das Frühwerk angesprochen hat, entwickelte er sich ab den 70er in eine Richtung, die mich nicht mehr berührt.