Chistian Landenberger. Landschaftsimpressionen und Figurenkompositionen

bis 08.11.2020

Chistian Landenberger.
Landschaftsimpressionen und Figurenkompositionen

Kunststiftung Hohenkarpfen

Eigentlich sollte es die Frühjahrausstellung werden, Corona-bedingt hat sich die Planung verschoben und so präsentiert die Kunststiftung auf dem Hohenkarpfen Werke des schwäbischen Impressionisten als Jahresausstellung. Der in Ebingen geborene Landenberger absolvierte seine künstlerische Ausbildung in Stuttgart und München, ist 1892 Gründungsmitglied der Münchner Secession. Später wechselte er als Professor neben Adolf Hölzel an die Stuttgarter Akademie.