Wald. Wolf. Wildnis.

bis 03.05.2020 Wald. Wolf. Wildnis. Museum Villa Rot Burgrieden Wie kein anderes Tier beherrscht die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland die derzeitige öffentliche Debatte im Spektrum zwischen naturromantischer Verklärung und vielfältigen Ängsten von persönlicher Gefährdung bis zur realen Gefahr für Nutztiere des Menschen. Mit einigen Aspekten setzen sich die 22 Künstlerinnen und Künstler dieser sehenswerten…

Der Traum vom Fliegen im 19. Jahrhundert

bis 08.03.2020 Die Welt von oben. Der Traum vom Fliegen im 19. Jahrhundert LA8 Museum für Kunst und Technik Baden-Baden Das Thema Fliegen spielte in der Kunst in verschiedenem Kontext seit Jahrhunderten eine Rolle und hat auch die Techniker seit Leonardo beschäftigt. Schwerpunkt der Schau sind allerdings die ernsthaften technischen Umsetzungen von Lilienthal bis zu…

Hans Baldung Grien

bis 08.03.2020           Hans Baldung Grien Staatliche Kunsthalle Karlsruhe In einer großen Landesausstellung wird noch kurze Zeit ein breites Spektrum der Arbeiten des in Schwäbisch Gmünd geborenen Künstlers gezeigt, soweit es sich in Museen oder privaten Sammlungen befindet. Zeitgenosse von den Holbeins, Grünewald und Dürer, in dessen Werkstatt er in jungen Jahren…

Max Klingers druckgrafische Folgen

bis 26.04.2020 Liebe, Traum & Tod. Max Klingers druckgrafische Folgen Galerie Stihl Waiblingen Die auf Grafiken konzentrierte Galerie Stihl nimmt den 100. Todestag von Max Klinger zum Anlass einen Querschnitt über sein druckgrafisches Werk zu zeigen. Seine Bildwelten sind stark von symbolistischen Verrätselungen geprägt und wurden in unterschiedlicher Weise von späteren Künstlern wie Max Ernst,…

Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist

bis 10.05.2020 Farbe bekennen! Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen Walter Ophey war vor dem ersten Weltkrieg eines der jüngsten Mitglieder des Sonderbundes und danach an der Künstlerbewegung Junges Rheinland maßgeblich beteiligt. In seiner Zeit war er an der Moderne interessierten Kreisen bekannt, sein früher Tod 1930 sowie die NS-Kunst führten zu einer…

Duckomenta. MomENTE der Kunstgeschichte

bis 01.06.2020 Duckomenta. MomENTE der Kunstgeschichte Neues Kloster Bad Schussenried Seit den 80er Jahren wird die Kunst- und Archäologie-Geschichte durch Werke der interDUCKS bereichert und umgedeutet, die durch Anregung unseres visuellen Gedächtnisses und eine kräftige Prise Humor unterhalten (Hintergründiges kann man auf der Webseite der interDuck DUCKUMENTA nachlesen).

Marta Hoepffner und Willi Baumeister

bis 19.04.2020 Wege in die Abstraktion. Marta Hoepffner und Willi Baumeister Zeppelin Museum Friedrichshafen Marta Hoepffner ist von 1929 bis zum Entzug der Professur durch die Nationalsozialisten 1933 Schülerin von Willi Baumeister an der Frankfurter Kunstschule. Während er ein bedeutender Vertreter der abstrakten Malerei ist, ist ihr Medium die Fotografie. Die Ausstellung zeigt ihr vielfältiges…

Edward Hopper

bis 17.05.2020         Edward Hopper Fondation Beyeler Basel-Riehen Wer sich diese herausragende Ausstellung anschaut, sollte nicht die ikonenhaften Bilder von Hopper wie Nighthawks erwarten. Die Schau zeigt vielmehr den anderen Hopper, den der Landschaften, Küsten und ländlichen Siedlungen, auch wenn auch hier einige Ikonen zu finden sind. Die Einsamkeit der Großstädte ist auch…

Paul Ibenthaler. 100 Jahre

bis 19.04.2020 Paul Ibenthaler. 100 Jahre Markgräfler Museum im Blankenhorn-Palais Müllheim/Baden Drei Ausstellungshäuser nehmen den 100. Geburtstag des 2001 verstorbenen Lörracher Künstlers zum Anlass, einen Einblick in sein sehenswertes Werk zu geben. Das Margräfler Museum beschränkt sich dabei weitgehend auf Landschaftsdarstellungen.   Das Museum präsentiert neben heimatmusealen Aspekten auch noch weitere Sonderausstellungen sowie eine ständige Sammlung…

Museum für aktuelle Kunst Sammlung Hurrle Durbach geschlossen

Museum für aktuelle Kunst Sammlung Hurrle Durbach   Aufgrund   von Erweiterungsmaßnahmen des Hotelkomplexes  wurden Ausstellungsbetrieb   und Sammlungspräsentation   der Sammlung Hurrle   auf 1700 m² im vierten Stock einer ehemaligen Reha-Klinik  am Rand des Ortes Durbach unweit Offenburgs inmitten einer von Weinbergen geprägten Landschaft gegen Ende des Jahres 2019 leider geschlossen.  Damit verliert die Region Offenburg und der Oberrhein…