Konkrete Künstlerinnen.

bis 17.10.2021 Konkrete Künstlerinnen.Zwischen System & Intuition Kunstmuseum Stuttgart Mit über 120 Werken zeigt das Kunstmuseum mehrere Spielarten konkreter Kunst ausschließlich von Künstlerinnen, wobei die Auswahl sich an Beziehungen zum Raum Stuttgart bzw. zur Sammlung orientiert und von den Pionierinnen Sophie Taeuber-Arp und Sonja Delaunay bis zur Gegenwart reicht. Einbezogen sind auch die Beziehungen zu…

Kamm, Pastell und Buttermilch.
Willi Baumeister, Adolf Hölzel und Fritz Seitz

bis 26.09.2021 Kamm, Pastell und Buttermilch.Willi Baumeister, Adolf Hölzel und Fritz Seitz Kunstmuseum Stuttgart Willi Baumeister (1889-1955) ist ein Pionier abstrakter Kunst in Deutschland. Vor dem Kunststudium absolvierte er eine Lehre zum Dekorationsmaler und setzte damit eine familiäre Tradition mütterlicherseits fort, der Umgang mit Material beeinflusste maßgeblich seine bildnerischen Kreationen. Berühmt sind seine Kammzug-Bilder und…

Mit allen Sinnen!
Französischer Impressionismus

bis 5.09.2021 Mit allen Sinnen!Französischer Impressionismus Staatsgalerie Stuttgart Die Staatsgalerie hat aus den Unwägbarkeiten der Corona-Zeiten eine Tugend gemacht und sich für die Zeiten der Öffnung besonders der eigenen Sammlung gewidmet, die mit ihren Reizen wahrlich nicht geizen muss. Neben der Sammlungspräsentation wurden mehrere thematische Ausstellungen zusammengestellt, deren Basis mit Leihgaben ergänzt wurden. Besonders ausgeprägt…

Heinz Mack.
Werke im Licht (1956-2017)

bis 19.09.2021 Heinz Mack.Werke im Licht (1956-2017) Museum Ritter Waldenbuch / Sammlung Marli Hoppe-Ritter Anlässlich des 90. Geburtstages zeigt das Museum einen Überblick über das Schaffen dess ZERO-Mitbegründers, Maler und Bildhauer Heinz Mack. Aufsehen erregte er in den 60er Jahren mit seinem Land-Art und Lichtkunst-Projekt in der Sahara, seit den 50ern ziehen sich kinetische Arbeiten…

Wildlife Photographer of the Year.
Die besten Naturfotos des Jahres.

bis 01.08.2021 Wildlife Photographer of the Year.Die besten Naturfotos des Jahres. Naturkundemuseum Reutlingen (freier Eintritt) Jährlich richtet das Natural History Museum London den angesehensten Fotowettbewerb der Naturfotografie aus, diesmal mit annähernd 50.000 Teilnehmenden aus rund 100 Ländern. Traditionell zeigt das Naturkundemuseum jährlich eine Auswahl der 100 besten Bilder von großartigen Landschaftsaufnahmen und außergewöhnlichen Tierfotos, wobei…

Ins Licht
Highlights der Gemäldesammlung

bis 27.02.2022 Ins LichtHighlights der Gemäldesammlung Kunstmuseum Reutlingen / Spendhaus Leider nur auf einem Stockwerk zeigt das Kunstmuseum Reutlingen im Spendhaus eine kleine Auswahl von rund 50 Werken der durchaus sehenswerten Sammlung, die für sich auch nicht den Anspruch erheben kann, repräsentativ zu sein. Die Bildauswahl erstreckt sich vom 19. bis 21. Jahrhundert. Eine Ausweitung…

Wohnmobilstellplatz Gernsbach, Ortsteil Reichental

Wohnmobilstellplatz Gernsbach, Ortsteil Reichental Gernsbach im Schwarzwald bietet wohnmobilreisenden Gästen drei Stellplätze an, wobei der Hauptplatz im Zentrum bei der Murginsel (Klingelstraße 1, 48°45’32.6″N 8°20’20.5″E / 48.759063, 8.339026) kostenpflichtig ist und sich besonders für längere Aufenthalte eignet, zumal im Inklusivpreis neben der Kurtaxe auch die KONUS-Karte enthalten ist, welche zur kostenlosen Benutzung von öffentlichen Bussen…

Ferdinand Joesten und Peter Weydemann

verlängert bis 29.08.2021 Künstler-Nachbarschaften IIFerdinand Joesten und Peter Weydemann Kreisgalerie Schloss Meßkirch Die Kreisgalerie präsentiert unter der Leittitel zwei Künstler, die es ins dörfliche Laubbach bei Ostrach verschlagen hat und die dort heimisch geworden sind und sich mit unterschiedlichen künstlerischen Mitteln ausdrücken. Peter Weydemann (1938, Berlin) betätigt sich als Druckgrafiker, Ferdinand Joesten (1949, Bonn) bildet…

Sehnsucht nach Natur
Hermann Stenner / Christian Landenberger / Adolf Hölzel

verlängert bis 22.08.2021 Sehnsucht nach NaturHermann Stenner / Christian Landenberger / Adolf Hölzel Kunststiftung Hohenkarpfen Hausen ob Verena Hermann Stenner teilt das Schicksal anderer Künstler, die jung im Ersten Weltkrieg gefallen sind. Nur 5 Jahre intensives künstlerisches Wirken blieb ihm vergönnt. Entgegen August Macke oder Franz Marc erlangte er trotz Anerkennung zu Lebzeiten danach nicht…

Impressionismus in Russland

bis 15.08.2021 Impressionismus in RusslandAufbruch zur Avantgarde Museum Frieder Burda Baden-Baden Die vom Museum Barberini Potsdam in Zusammenarbeit mit der Tretjakow-Galerie Moskau entwickelte Ausstellung beleuchtet den Einfluss des französischen Impressionismus auf die russische Kunst. Zahlreiche russische Künstler waren zu Studienaufenthalten in Paris und integrierten Einflüsse der französischen Moderne, entwickelten dies dann aber auch weiter bis…