Kochertaltour Sommer 2020

Kochertaltour Sommer 2020   Liebe Mitleserinnen und Mitleser, dies ist seit 2018 die erste Tour, deren primäres Ziel nicht nur im Besuch von Ausstellungen, sondern auch touristischen Eindrücken dient. Schon während meiner krankheitsbedingten Auszeit in 2019 hatte ich mir vorgenommen, zwischen dem Nachholen der größeren Touren (Loiretal/Bretagne, Benelux und Dänemark) kleinere Touren in Deutschland zum…

Wohnmobilstellplatz am Freibad Hirschbach Aalen

Wohnmobilstellplatz am Freibad Hirschbach Aalen Der kostenfreie Stellplatz ist im hinteren Areal des großen Besucherparkplatzes des Freibads ausgewiesen und soll auf den beiden nicht parzellierten Flächen für jeweils 6 Mobile Platz bieten, was mir allerdings zu eng belegt erscheint. Allerdings stehen längs des Zufahrtweges weitere nicht parzellierte Flächen zur Verfügung und auf den mit Randsteinen…

Wohnmobilstellplatz Gaildorf

Wohnmobilstellplatz Gaildorf Gaildorf an der Kocher bemüht sich sichtlich um Wohnmobiltouristen. Nicht nur, dass am kostenfreien Wohnmobilstellplatz für 5-7 Mobile ausführliche touristische Informationen zum Ort und seine Umgebung aushängen, so wird selbst die komplette Ver-/Entsorgung kostenlos zur Verfügung gestellt. Neben Frischwasser stehen 4 freie Stromanschlüsse bereit, die Entsorgungsstation (Grau- und Schwarzwasser) ist geruchsfreundlich um die…

Lust auf mehr. Neues aus der Sammlung Würth zur Kunst nach 1960

bis 20.09.2020 Lust auf mehr Neues aus der Sammlung Würth zur Kunst nach 1960 Kunsthalle Würth Schwäbisch Hall Eintritt  frei  Nach fast einem Jahr Laufzeit nähert sich das Ende dieses zweiten Teils auf Gegenwartskunst seit den 60er konzentrierten Schau, die in jüngerer Zeit Eingang in die reichhaltige Sammlung Würth gefunden haben. Stilistisch wie künstlerisch breit…

Alte Meister in der Sammlung Würth

Alte Meister in der Sammlung Würth Johanniterkirche Schwäbisch Hall Eintritt frei In der durch die Würth GmbH & Co.KG sanierten Kirche aus dem 12. Jahrhundert hat als Kernbestand der 2003 erworbene Fürstlich Fürstenbergische Bilderschatz Donaueschingen Einzug gehalten. Damals rettete Würth die hochkarätige Kollektion der Kunst des deutschen Südwestens, des Bodenseeraums und der Nordschweiz vom ausgehenden…

Hällisch-Fränkisches Museum Schwäbisch Hall

Hällisch-Fränkisches Museum Schwäbisch Hall Über sieben Gebäude am Kocherufer erstreckt sich die vielschichtige Präsentation, die über ein Regionalmuseum hinausreicht, auch wenn dies natürlich den Schwerpunkt der Sammlung darstellt. Die Geschichte der Region wird mit all ihren Facetten von der Eiszeit bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit Exponaten bereichert. Auch die Kunst spielt dabei…

Wohnmobilstellplatz Auwiese Schwäbisch Hall

Wohnmobilstellplatz Auwiese Schwäbisch Hall Auf dem gut frequentierten Großparkplatz stellt die Stadt 9 extra markierte Stellplätze kostenlos zur Verfügung, wenn auch – zumindest tagsüber – das Womo-Schild nicht von allen beachtet wird. Im Gegenzug stehen über Nacht etliche Womos auf den nun geräumten PKW-Plätzen. Im Eck steht eine Ver-/Entsorgungsstation (Wasser 1 €/100l / Entsorgung inkl….

WEITBLICK. Reinhold Würth und seine Kunst

WEITBLICK. Reinhold Würth und seine Kunst Sammlung Würth im Museum Würth 2 im Carmen Würth Forum Ende Juni 2020 hat die reichhaltige Sammlung Würth architektonischen Zuwachs mit der Eröffnung des Museums 2 in Künzelsau-Gaisbach bekommen. Unter dem Titel Weitblick werden Arbeiten präsentiert, die die persönliche Sicht des Sammlers auf die Entwicklungen der Kunst repräsentieren. Der…

Wohnmobilstellplatz am AQUAtoll Freizeitbad Neckarsulm

Wohnmobilstellplatz am AQUAtoll Freizeitbad Neckarsulm Wohnmobilisten dürfen den hinteren Parkplatz P3 des AQUAtoll Freizeitbades kostenfrei mit benützen. Markierungen sind keine zu erkennen, gestanden wird, wo Platz ist und niemand behindert wird. Am Eingang zum Großparkplatz befindet sich das Gartenlokal Strandkorb mit angrenzendem Biergarten. Gegenüber steht ein WC-Container für die Gäste (Schlüssel im Lokal). Davon abgerückt…

Limesmuseum Aalen

Limesmuseum Aalen Das Limesmuseum Aalen bezeichnet sich selbst als größtes Museum am UNESCO-Welterbe Limes in Süddeutschland und ist ein Zweigmuseum des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg. Am Standort war ursprünglich das größte Reiterkastell am Limes untergebracht, Überreste davon können noch besichtigt werden. Im Museum selbst wird die Bedeutung des Standortes sowie des Limes in Süddeutschland anschaulich erläutert…